Vater Kind Survival - Mein Papa Kind Ferienabenteuer

Eltern Kind Urlaub ab Mirow in der Mecklenburgischen Seenplatte

  • für Väter mit Sohn/Tochter
  • 4 Tage zu Pfingsten
  • 5 Tage im Sommer
  • Mitmach-Vollverpflegung, Camp am See mit Badestelle
  • kleine Gruppe
  • paddeln, klettern, Feuer machen uvm.
jetzt buchen
  • Alle Bilder
  • Alle Bilder
  • für Väter mit Sohn/Tochter
  • 4 Tage zu Pfingsten
  • 5 Tage im Sommer
  • Mitmach-Vollverpflegung, Camp am See mit Badestelle
  • kleine Gruppe
  • paddeln, klettern, Feuer machen uvm.
jetzt buchen

Was man als Kind erleben wollte, ist jetzt möglich: Feuer machen, Bogenschießen, mit dem Vater zusammen klettern und mit dem Kanu die Gegend erkunden. Beim 5-tägigen „Vater-Kind-Survival“ könnt ihr als Team die Natur hautnah erleben. Unser Angebot richtet sich speziell an Väter mit Tochter oder Sohn, die schon immer mal was spannendes zusammen erleben wollten. Ihr übernachtet in einem rustikalen Camp direkt am See und das Essen wird gemeinsam mit dem Reiseleiter gekocht, gegrillt oder gebraten – alles immer frisch und lecker.

Leistungen & Preise

Kanu-Tagestouren inkl. Schwimmweste, Packtonne, Paddel, Einführung ins Canadierfahren, verschiedene Aktionen an Land und im Wald (Feuerarten und Feuer machen, Bogenschießen, Knotentechniken, klettern und andere Aktionen), Fackelbau und Mondscheintour, 4 Übernachtungen in unseren 2–4-Pers.-Zelten in Diemitz, 1x Duschmarke pro Person/Nacht, Isomatte mit Kopfkissen pro Person, Mitmach-Vollpension mit Frühstück, Mittags-Picknick, Abendessen, Lagerfeuer, Stockbrot, Grillabendessen, ausführliche Reiseinfos & Reise-Sicherungsschein, Reiseleiter

4 Tage/Pfingsten Erwachsener
307,00 €
4 Tage/Pfingsten Kind (8-13 Jahre)
207,00 € / jedes weitere Kind: 187,00 €
5 Tage/Sommer Erwachsener
390,00 €
5 Tage/Sommer Kind (8-13 Jahre)
266,00 € / jedes weitere Kind: 246,00 €
Standort
Vater Kind Urlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte

Diemitz

Naturcamp im Herzen der Seenplatte

Die Diemitzer Schleuse befindet sich inmitten der Mecklenburgischen Kleinseenplatte umgeben von Mischwäldern, natürlichen Kanälen und vielen Seenketten. Unser Camp für unser Vater Kind Survival haben wir am Fuße des Labussees aufgeschlagen, direkt auf dem großen Waldgelände des Biber Ferienhofes.
 
Kurzbeschreibung
  • Übernachtung auf dem Zeltplatz
  • naturbelassenes großes Gelände mit guten sanitären Einrichtungen zwischen Seen und Wäldern
  • Kanurevier mit stehendem Gewässer sowie große und kleine Seenketten
  • Anreise mit der Deutschen Bahn bis Neustrelitz gegebenenfalls von dort aus weiter mit der Hanseatischen Eisenbahngesellschaft bis Mirow (ca. 10 Km entfernt)
  • Partner vor Ort: Biberferienhof

Mehr Informationen zum Standort Diemitz

Termine & Buchung

1. Tag: Anreise bis 16 Uhr, gemeinsames Kennenlernen und Besprechung der nächsten Tage, Lagerfeuer und gemütlich im Zelt einschlafen

2. Tag: spielerische Einführung ins Canadierfahren, Mittagspicknick, Survivalnachmittag mit Bogenschießen, Feuer- und Knotenkunde, gemeinsames Zubereiten des Essens

3. Tag: Tagestour mit dem Kanu. Beim Fischer gibt‘s frischen Fisch und ein leckeres Eis. Baden können wir direkt von den Booten aus oder am Strand. Wer möchte, der versucht abends beim Angeln einen dicken Fisch an Land zu ziehen.

4. Tag: Aktion Klettern, Picknick im Wald, abends Fackelbau und Mondscheintour im Kanu

5. Tag: Brunch, Abreise bis 12 Uhr

Tourenverlauf
  • 4 Tage - Schnuppertermin zu Pfingsten (Sa - Di)

  • buchen 08.06. - 11.06.2019
  •  
  • 5 Tage im Sommer (Di - Sa)

  • buchen 16.07. - 20.07.2019
  • buchen 23.07. - 27.07.2019
  • buchen 30.07. - 03.08.2019
  • buchen 06.08. - 10.08.2019
  • buchen 13.08. - 17.08.2019
Gästestimmen
13.08.2018

» Liebe Leute, euer Vater-Kind Survival vom 24.8. bis 28.8.18 war der Knaller. Die Zusammensetzung der Gruppe war sehr vielfältig. Die Gespräche somit ebenfalls. Nicht nur unsere Kinder verstanden sich prima. Dadurch gab es immer ein Miteinander. Die Gestaltung der Tagesprogramme waren gut ausgesucht und geplant, immer mit der Gruppe abgestimmt. Die Touren fanden wohl proportioniert statt, sodass nach Rückkehr niemand "ins Koma" fallen musste. Diese tollen Tage mit tollen Erlebnissen bei schon fast zu gutem, heißem Wetter kann man nur weiterempfehlen! Macht weiter so. Es grüßt euch, Markus. «

Markus W. aus Schleswig Holstein
13.08.2018

» Es waren sehr schöne und erlebnisreiche Tage.
Die Essen und Getränkeverpflegung war gut.
Die angegebenen Unternehmungen waren gut organisiert.
Mein Sohn ist immer noch begeistert. «

Norbert K. aus Berlin
05.06.2018

» War alles top in Ordnung, sogar das Wetter war schön. «

Holger M. aus Berlin
Diese Seite per E-Mail empfehlen

Datenschutz-Hinweis: Die hier eingegebenen Daten werden von uns ausschließlich dazu verwendet, die E-Mail in Deinem Namen zu versenden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …